Home
Zu meiner Person
Praxisphilosophie
Behandlungsbeispiele
Therapieformen
hnc
Farblichttherapie
weitere Therapien
Kontakt / Anfahrt
Links
Impressum/Disclaimer
Sitemap
Datenschutzhinweis

Was genau ist Shiatsu?

Das Wort Shiatsu ist Japanisch und bedeutet „Fingerdruck“. Die Methode Shiatsu basiert auf den Prinzipien der traditionellen chinesi­schen und japan­ischen Medizin.

Durch die Shiatsu-Behandlung wird der Energiefluss (Chi) im Körper angeregt und dies wirkt harmonisierend auf das gesamte System. Blockaden im Körper werden so gelöst und die Selbstheilungskräfte aktiviert. 

Was geschieht bei einer Shiatsu-Behandlung?

Zunächst wird eine Diagnose mit Hilfe der Techniken der traditionellen chinesischen Medizin durchgeführt, um den aktuellen Energiezustand zu bestimmen.
Der Behandler stimuliert dann bestimmte Akupunkturpunkte durch sanften Druck und beeinflusst durch Dehnung der entsprechenden Meridiane den Fluss der Energie (Chi).
Durch die Behandlung der Punkte und Meridiane wird die Energie wieder in ihre richtige Bahn gelenkt, gleichzeitig wird dabei ein Zustand sehr tiefer Entspannung erreicht. 

Weitere Unterstützung nach Bedarf z.B. durch:

  • Ausleitungsverfahren
  • Bachblüten
  • Blutegeltherapie
  • Schüssler´s Biochemie
Naturheilpraxis S. Knochenhauer